Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home

Sauerkrautsuppe wird genauso zubereitet, man lässt einfach die roten Rüben weg.

Für die Rote Rübensuppe dünstet man klein geschnitzelte rote Rüben mit Zwiebeln und Sauerkraut weich und füllt sie dann mit Grundbrühe auf. Die Suppe wird mit saurem Rahm oder Buttermilch abgezogen und über einer fein geriebenen rohen roten Rübe in der Suppenschüssel angerichtet.

 

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search