Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home

Einige schöne Ganslebern werden halb mit fettem Speck, halb mit Trüffeln gespickt und mit einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel, einige Scheiben rohen Schinken, 1 Loorbeerblatt, Salz und reichlich Butter schön angebraten, dann mit einem Glas feinem Rotwein und 1 Löffel Jus gut zugedeckt, eine halbe Stunde gedämpft, dann angerichtet, den Fond mit etwas Wasser zu einer dicklichen Sauce gerührt und über die Lebern gegossen.

 

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search