Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home

Erbsen

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h363358.server61.campusspeicher.de/httpdocs/kochfrau/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Erbsen gehören wohl zu den Gemüsesorten, die am meisten unterschätzt werden. Dabei sind sie nicht nur sehr protein- und ballaststoffreich, versorgen den Körper mit B-Vitaminen und Eisen, sondern haben auch geschmacklich weit mehr zu bieten, als die typische deutsche Eintopf-Küche vermuten ließe.

Nach diesem Rezept - als Vorgericht ausreichend für 4 Personen - kann sowohl Erbsensuppe, Linsensuppe oder Bohnensuppe gekocht werden. Soll die Suppe als Hauptgericht serviert werden, müssen alle Zutaten verdoppelt werden. Wichtig: Obwohl die Suppe in der Kochkiste gekocht wird, müssen die Hülsenfrüchte - am besten am Abend vorher - eingeweicht werden.

Nicht jede Erbse eignet sich zum Konservieren gleich gut. Vorzuziehen sind die kleinen, ganz besonders süß schmeckenden, einheimischen Sorten.

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search