Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home

Crockpot und Slowcooker

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h363358.server61.campusspeicher.de/httpdocs/kochfrau/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.
Meine Erfahrungen mit Crockpot und Slowcooker und Rezepte dafür

Vor einiger Zeit kam über eine amerikanische Mailingliste der Tipp, ein ganzes Huhn ohne weitere Flüssigkeit in den Crockpot zu geben. Und da letztens Hühnerfrikassee auf dem Speisezettel stand, war das DIE Gelegenheit, das Ganze auszuprobieren. Heraus kam dabei das leckerste, zarteste Hühnerfrikassee, das ich je gemacht habe… und das, obwohl einiges fehlte, anderes schlichtweg vergessen wurde und, und, und...

Dieses Gericht lässt sich hervorragend im Crockpot bzw. Slowcooker zubereiten. Dazu noch etwas Reis und fertig ist ein tolles asiatisch angehauchtes Essen.

Nach diesem Rezept - als Vorgericht ausreichend für 4 Personen - kann sowohl Erbsensuppe, Linsensuppe oder Bohnensuppe gekocht werden. Soll die Suppe als Hauptgericht serviert werden, müssen alle Zutaten verdoppelt werden. Wichtig: Obwohl die Suppe in der Kochkiste gekocht wird, müssen die Hülsenfrüchte - am besten am Abend vorher - eingeweicht werden.

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search