Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home | Alte Rezepte

Suppen

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h363358.server61.campusspeicher.de/httpdocs/kochfrau/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Man löst einen halben gebrühten Kalbskopf aus, bringt ihn mit kaltem Wasser zum Feuer und läßt ihn unter beständigem Abschäumen eine halbe Stunde kochen.

Man röstet gewiegte Petersilie mit Brotwürfel in Fett schön gelb, dann nimmt man das Gelbe von einem Ei, Pfeffer und Salz, klopft es untereinander, gibt siedendes Wasser daran, gießt alles an d

Die unreifen grünen Tomaten koche man in ihrem eigenen Safte, treibe sie durch ein Sieb und setze dem grünen Brei Fleischbrühe, sowie das nötige Gewürz hinzu.

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search