Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home | Alte Rezepte

Fleischgerichte

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h363358.server61.campusspeicher.de/httpdocs/kochfrau/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Das Schaffleisch wird in ordentliche Vorlegstücklein geschnitten, mit Zwiebeln, Butter, Pfeffer und Salz und einem halben Glase Wasser in der Casserole eine halbe Stunde gedämpft; dann fügt man

Reichlich geräucherter Speck wird ausgebraten und nachdem die Speckwürfel entfernt sind, der gewaschene Rippespeer hineingelegt und wie sonst unter üblichem Begießen gebraten.

Ein schönes Filetstück wird von Fett und Haut befreit und auf der gewölbten Seite mit Speckstreifchen zierlich gespickt.

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search