Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search
Home | Alte Rezepte

Fisch und Meeresfrüchte

warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/h363358.server61.campusspeicher.de/httpdocs/kochfrau/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Ein schöner Hecht wird geschuppt, ausgenommen und sauber gewaschen. Dann macht man folgenden Fischsud:

Fische lassen sich nicht lange aufbewahren. Blaugesotten oder abgekocht ißt man sie kalt mit Senfsauce oder Mayonnaise.

Zuger Hechtli schneidet man in dünne Scheiben, salzt und pfeffert sie, macht ein Teiglein von Mehl, Milch und Eigelb, schlägt das Weiße zu Schnee und zieht ihn langsam und luftig unter den Teig.

Kochfrau mit Google durchsuchen

Custom Search